* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* Freunde
    steffyle
    - mehr Freunde






Hmm :\

Ich weiß zwar nicht wie ich nun anfangen soll .. aber ich tus einfach mal so ..

es hat im Grunde ja alles mit Vergangenheit zu tun .. aber es ist nicht neulich erlebt, sondern liegt schon einige Jahre zurück ..
kam mir zwar gerade wieder in den Kopf beim Onkelz hören .. ja nach langer Zeit mal wieder .. aber es ist auch ganz interessant .. was ich damals nicht gelernt habe .. und eigentlich hätte lernen müssen ..

Die Situation .. eigentlich ganz simpel ..
wobei ich garnicht mehr genau weiß wer nun genau alles da war zu der Zeit aber ok ..
es war halt so .. das ich und 2 Freunde .. nennen wir sie mal Florian (Flo) und Christian (Chris) in dem Keller von Chris gesessen haben ..
wie so oft wenn noch nicht viel los war dort im Keller wo man imemr etwas abgefeiert hatte .. naja Alk und Musik .. (was da auch immer feier war) ehrlich gesagt hatte es den reiz schon lange für mich verloren dort meistens überhaupt hinzugehen .. wollte halt Zeit verbringen mit Freunden .. naja .. so war das eben .. ein Einzelgänger der damals keine richtigen Freunde hatte .. auf jedenfall keine die er so nennen würde .. und nun unter leuten sein wollte .. damals schon nicht viel gesprochen .. heute etwas mehr .. wobei ich immernoch nicht wirklich viel von mir preis gebe .. und wenn nur bestimmten Leuten .. womit ich über meine Probleme nur Oberflächlich rede .. hm :\ naja ..
wird wohl auch sein warum die Sache eigentlich so passierte ;D
wie gesagt alk und Musik .. erstes Bier am trinken .. wie es halt so schön ist .. erste und zweite Bier meistens um Gedanken zu säubern und über das Leben nachzudenken .. noch dazu kam .. es lief Musik .. nicht nur irgendwelche .. sondern Onkelz .. ja die Böhsen buben da .. auf jdenfall schöne Stellen wie auch 'verlorene Liebe' undso wer die Onkelz kennt müsste wissen welches Lied ich meine .. man trinkt ja auf so vieles ..
ich wie gesagt mit meinem Bier und meinen Gedanken .. zurück gezogen nicht geredet wie so oft .. wahrscheinlich rede ich einfach nicht viel wenn ich mich unwohl in einer Umgebung fühle ..
auf jedenfall Flo zu Chris so tolle Worte auch gemeint .. ja auf verlorene Liebe etc. weil das bei denen ja zu der Zeit nicht so super lief mit den Mädelz etc. .. genaue Situationen bei denen kann ich mich nun wirklich nicht erinnern .. chris hatte glaub erst mit einer seinen ach so tollen Freundinnen die er in seinem Keller kennenlernte schluss gemacht ..
auf jedenfall meine Gedanken kreissten darum .. wie kann Flo nur meinen das er und chris die einzigsten hier sind .. welche die Liebe etc. verloren hat .. ihn interessiert ja auch nie wirklich was ich mach etc. .. irgendwie war es teilweise wirklich nur zwecksgemeinschaft hmm :\ .. auf jedenfall ich innerlich mit mir am Kämpfen .. aber dann siegte doch eher Zorn und Trauer in mir als Vernunft ;D wie so oft in meinem Leben .. jedenfalls kam mir das dann so in den Sinn erstmal Flo der ja ach so toll auf gefühlen rumzutrampeln scheint, was er ja garnicht tat, nieder zu schlagen auf jedenfall zu versuchen .. hmm .. jedenfalls hatte er dann den Angriff halbwegs abgeblockt .. und joa .. sagen wir mal so .. im Grunde zog mich dann irgendwer nach hinten .. und joa .. kA mehr genau .. jedenfalls war meine blunde Raserei dann erstmal nach kurzem gestillt .. ich glaub erstmal beruhigt .. und Tränen fließen lassen .. und erstmal klaren Kopf bekommen ..
auf jedenfall rief in der Zeit irgendwer (glaube war chris selbst) den Vater von Chris .. der mich im Grunde erstmal agressiv anmachte und dann meinte ich soll gehen .. und da ich erst nicht wollte .. bin ich erstmal sitzen geblieben etc. .. und er dann handgreiflich wurde oder wollte dies .. und ich dann doch erstmal gegangen .. weil in der Verfassung hatte ich erstens keine Chancen gegen den noch wollte ich mich mit dem Anlegen (hätte eh den kürzeren gezogen) und stellte mich erstmal draußen vor die Tür .. und reagierte mich erstmal weiter ab etc. .. später kam glaub chris nach oben undso und joa .. hatten dann geredet .. aber eigentlich nicht um die Sache die das auslöste .. sondern ich meinte wie unten im sitzen schon nur das ich es nicht wollte ..

im Grunde genommen ist das echt blöde gewesen die ganze Situation .. aber man lernt daraus .. zumindest sollte man ..
und ich lernte nicht .. weil es zu der Zeit nicht möglich war das zu lernen was ich lernen konnte ..

-----------------------
Zeitsprung
-----------------------

vor gut nem Monat oder so kam es dann zu der Situation .. das ich erstmal bemerkte das ich wirklich sehr stark verliebt bin wieder ..
zwar in eine Person die gut mehrere Hundert Kilometer entfernt wohnt .. aber an die ich jedoch ständig denken musste .. auch wenn nur unterbewusst .. weil ich von ihr noch das Gefühl bekam geliebt zu werden und es somit für mich kein Problem war .. damit umzugehen .. doch dann als vor einem Monat oder so sie immer weniger mit mir zu tun hatte etc. .. sie meinte ich würde nur das schlechte bei ihr suchen etc. .. ging es nurnoch Berg ab .. und dann kam es am 07.10.2007 dazu das sie sich mit wem anders traf und mit dieser Person auch zusammen kam .. der Person hatte sie in der Zeit auch super Kontakt hatte und umso mehr je weniger sie mit mir hatte und ich ständig Angst hatte sie zu verlieren .. vorallem an diese Person .. aber offen gesagt hatte ich es ihr eigentlich erst als es zu spät war .. zu spät für sovieles .. zu spät das sie mich und mein Handeln überhaupt verstehen konnte .. weil ich ihr eben nicht sagte was in mir vorgeht ..

----------------------
resumé
----------------------


Dadurch das ich Flo nie erzählte wie es in mir aussieht .. schuf ich Wut für ihn und sein reden .. und dazu kam es zu der oben genannten Situation ..

Dadurch das ich der einen Person, nennen wir sie mal zum Schluss jenny, nie sagte wie es in mir aussieht .. das ich wirklich Gefühle für sie hatte, sie im Grunde vermisse und liebte .. nahm sie an das es nicht so ist .. weil ich es ihr auch nicht zeigen konnte weil sie mich ständig missverstand .. ach ja .. das Leben kann ja so schlecht sein ..


-------------------------------


Ich erzähl den Leuten die mir eigentlich wichtiger sind als andere nie wie es in mir aussieht .. und werde es wohl auch nie tun wenn ich nicht irgendwann vertrauen zur Menschheit bekomme ..
im Grunde hab ich Schuld an den Situationen weil ich einfach nicht meine Gefühle so offenbare und darüber rede wie andere ..
weil ich einfach Angst habe das es weiter erzählt wird ...

----------------


Es tut mir im Nachhinein nun wirklich alles leid ..

aber ist wohl Schicksal ..
28.10.07 00:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung